Start
News
Instructions
Public Panos
Timeline Panos
Forum
Short Info/Help
Login
Logout
Blog.Panoworlds
Register
Impress / About

Date and Time is

So geht es los - Fangen wir an!
Motto:
Spaß mit Panoramen, Drohnen, Fotografie
😉
Hallo! Schön dass Du hier bist 😻
Verbringen wir eine frohe Zeit mit unserem Hobby!

Auf geht's. Als erstes: Registrieren.

Damit Du deinen eigenen Webspace fĂŒr Deine Panoramen bekommst.
Registrieren

Der erste Schritt ist: Registrieren, um mehr Panoramen zu sehen, eigene Panoramen hochzuladen und diese zu bearbeiten

Und um der Community beizutreten. 👍

Ich möchte eine Community mit vielen Gleichgesinnten entwickeln, wo wir neben normalen Panoramen (mit normalem Fotoapparat mit Fischauge gemacht) auch Panoramen, die mit Smartphones und Dronen geschossen wurden, hochladen und zeigen können, was z. B. bei 360 Cities nicht möglich ist.
Und anders als bei anderen Àhnlichen Webseiten, mit einer Menge zusÀtzlicher Eigenschaften.
Es ist auf jeden Fall fĂŒr viele Panorama-Freunde interessant.
Panoramen hochladen 👇
Generelles zum Hochladen von Panoramen:
Panoramen haben im Idealfall ein VerhÀltnis bzgl. Breite:Höhe von 2:1
also idealerweise 16384 x 8912 oder 8912 x 4096
Sie sollten 16384 in der Breite nicht ĂŒberschreiten
Eine GrĂ¶ĂŸe von ca. 30 - 40 MegaByte ist verkraftbar - bei grĂ¶ĂŸeren Bildern wird es fĂŒr die meisten User kritisch; je nachdem auf welchen GerĂ€t sie die Panoramen betrachten wollen. Bei Timelines kommen sowieso Datenmengen zusammen, die kurzen YouTube-Videos entsprechen.
Wer mit Panoramen anfÀngt sucht mach Informationen. Diese gibt es zuhauf im Internet. Ich werde hier laufend Tipps veröffentlichen.
Dronen-Panoramen: DJI hat mittlerweile automatische Drohnenfotografie integriert. Im Blog ist dazu mehr zu lesen.
Wer mit dem Handy Panonoramen macht, nutzt am besten die Panorama App von Dermandar! FĂŒr ein paar Euro kann man sich dort Hochauflösende Bilder freischalten lassen.
Diese muss man dann noch zusammen-stitchen (zum Beispiel mit BIMO-Stitsch, kostenlos im Google-Playstore), bekommt aber dafĂŒr eine sehr gute Bild-QualitĂ€t.
Alle anderen Apps, die vorgeben, Panoramen herstellen zu können, sind einigermaßen ungeeignet. Das Ergebnis ist bei den meisten grauenhaft.
Klicke auf der Startseite auf PanoShow
Der Knopf startet die Upload-Prozedur.
Klicke auf den linken Auswahlknopf im sich öffnenden Fenster.
Danach auf den rechten um das Panorama hochzuladen.
Wichtiger Hinweis: Keine Leerstellen im Filenamen und der Name des Panorama sollte folgendes Format haben:
jjjj-mm-tt_hh-ii-ss_Pano.jpg
Jahr-Monat-Tag_Stunde-Minute-Sekunde_Irgendwas.jpg
In diesem Fall muss der Name (die exakte Aufnahmezeit) spÀter nicht nachbearbeitet werden. Das Programm versucht anhand der vorhandenen Daten zwar die Aufnahmezeit zu ermitteln und setzt sie ein, aber es gibt viele verschiedene Formate bei Smartphones, dass das nicht immer funktioniert und deshalb manchmal von Hand nachgeholt werden muss.
Panoshow
Zeigt unsere Panoramen an und hier nehmen wir weitere Einstellungen vor

🔗 Rechtsklick und "Kopieren des Links" kopiert eine Kurzform des Panorama-Links in die Zwischenablage. Dies ist die meistens verwendete Art, wenn wir den Link versenden, um anderen das Panorama zu zeigen, zur Verwendung in den sozialen Medien, in Emails usw.
Panoramen veröffentlichen
In der zweiten Reihe befinden sich die Schaltknöpfe mit denen man das entsprechende Panorama veröffentlichen kann.
Es gibt bei Panoworlds verschiedene Levels der Mitgliedschaft. Dies spiegelt sich auch in der Anzahl der zu sehenden Anzahl der Panoramen wieder.
Von links nach rechts:
FĂŒr alle ohne Registierung
FĂŒr alle mit Registrierung
FĂŒr alle mit bezahlter Mitgliedschaft
FĂŒr eine von Dir selbst bestimmte individuelle Gruppe.
Nur fĂŒr Deinen eigenen Kanal.

Damit sich möglichst viele fĂŒr eine feste bezahlte Mitgliedschaft entscheiden, wird die Anzahl fĂŒr die beiden anderen Level kleiner gehalten.
Dieses automatisch zu gestalten ist noch in der Entwicklung und hÀngt auch davon ab, wie sich Panoworlds allgemein entwickelt.